rechte Spalte

Home ›  |  Impressum ›

1700 JAHRE HL. MARTIN
Bischof von Tours
lesen Sie mehr ›

JAKOBSWEG IN BURGENLAND
"eine legendäre Route"
lesen Sie mehr ›

INFOTROMMEL
„huberth“ informiert
lesen Sie mehr ›

TERMINE
Pilgern in Österreich
lesen Sie mehr ›

"EINE REISE WEIT ZU MIR"
Die druckfrische Pilgerbroschüre
hier als PDF downloaden ›

Pilgerwege in Burgenland

ROUTE EISENSTADT - LORETTO

google map ›

Seit biblischen Zeiten begeben sich Menschen auf die Reise zu heiligen Orten. Zu Plätzen, die Gott besonders nahe sind. Oft folgen sie bestimmten Wegen, die sich im Lauf der Zeit herausgebildet haben und an denen immer wieder religiöse Kleindenkmäler (z. B. Kapellen, Bildstöcke, Kreuze und Bildbäume) zu finden sind.

Dieser traditionsreiche Wallfahrtsweg führt von der Eisenstädter Bergkirche mit dem Kalvarienberg und der Gnadenkapelle durch die Wälder des Leithagebirges nach Loretto. Er verbindet zwei sehr bedeutende und viel besuchte Wallfahrtsorte, die ihre Gründung und ihr Aufblühen adeligen Familien, insbesonders den Esterházys, verdanken.

Route Eisenstadt - Loretto 9,4 km